Skip to main content

Produkte suchen

Landmann Holzkohle-Schwenkgrill Edelstahl

(4.5 / 5 bei 45 Stimmen)

359,98 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 23.10.2017 19:43:32



Warning: A non-numeric value encountered in /var/www/ud06_113/html/crill/wp-content/themes/affiliatetheme/parts/product/code-reviews.php on line 24

Gesamtbewertung

9.5%

"Überzeugend Tipps inklusive"

Klaus
10%
Überzeugend (Tipps inklusive)
Andreas
10%
kinderleichter Aufbau, hochwertige Verarbeitung
Claudia
8.5%
sehr gut, nur Aufbau , musste vorher Staebe entgraten

Landmann Holzkohle-Schwenkgrill Edelstahl

Hier haben wir einen Edelstahlgrill getestet, der sehr einfach, aber auch wiederum modern aussieht. Die moderne Art des Grillens: Der geos Grill aus Edelstahl von Landmann stellt eine ideale Verbindung aus modernem Design und traditioneller Lagerfeuerromantik dar. Der Schwenkgrill mit frei hängender Feuerschale besitzt aufgrund der hervorragenden Materialeigenschaften von Edelstahl eine extrem lange Lebensdauer.

Er verspricht ungetrübte Grillvergnügungen über viele Jahre dank der robusten Ausführung von Feuerschale, Rost, Stativ, Rohrbogen und Ablagetisch dieses Grills aus Edelstahl. Durchaus möglich ist, dass ein Grill aus Edelstahl den Nachbarn ein wenig neidisch macht. Sparsam lugt er über den Zaun, während Sie den neuen Grill aus Edelstahl aufbauen, der verheißungsvoll in der Sonne glänzt. »Na, neuen Grill gekauft, Herr Nachbar? Ist der etwa aus Edelstahl?«In dieser Situation sollten Sie taktisch geschickt vorgehen. Antworten Sie am besten: »Ja, ein Grill aus Edelstahl musste her. Unser alter, rostiger Billiggrill hat neben Ihrem prachtvollen Garten doch ein wenig ärmlich ausgesehen. Jetzt passt das viel besser zusammen, finden Sie nicht?

weitere Edelstahlgrill Testbericht

Aussehen, Design und Beschaffenheit

Hochwertig verarbeitet. Teilweise haben die Passungen der Rohre (an der Schale sind Rohre angeschweißt, die in die Beine gesteckt werden müssen) nicht ganz gepasst, aber einmal kurz mit der Feile dadurch und schwups hat’s dann gepasst.
Habe für den ganzen Aufbau ca. eine halbe Stunde benötigt.
Den Rost, die Halterung vom Rost, die Kette und sogar der Galgen passen in die Schale. Die Ablage (unten zwischen den Beinen) kann man kinderleicht zwischen den Beinen weg nehmen und diese dient dann als Schutz über der Schale. Kann man also getrost auch mal im Regen stehen lassen.

Daten und Fakten zum Gerät

Swinging Grill
  • Grillfläche: 55 cm (geeignet für bis zu 10 Personen)
  • Produktmaße (BxHxT): 86 x 184 x 86 cm
  • komplett aus Edelstahl
  • alternative Nutzung als Feuerstelle durch beiliegendem Erdspiess
  • ergonomisch geformter Griff zur Höhenverstellung

Komfort und Handhabung dieses Holzkohlegrills

Der Landmann geos bietet Lagerfeuer-Romanik pur. Ersetzt man das Stativ durch den beiliegenden Erdspieß, kann der geos auch über einem Lagerfeuer eingesetzt werden. Durch den Rundbogen mit der durchlaufenden Kette und einem parktischen Handgriff ist eine Höhenverstellung des Grillrost ganz einfach und schnelll.

Für die Aufbewahrung oder Transport passen Grillrost, Kette und Griff mit Rohrbogen platzsparend in die Feuerschüssel. Die untere Ablage dient als Deckel. Temperatursteuerung durch ein höhenverstellbares Grillrost mit einem praktischen und stabilen Handgriff. Ein Sicherungsrand um den Rost garantiert, dass das Grillgut beim Schwenken nicht herunterfällt. Für Langlebigkeit sorgt die robuste Edelstahlausführung. Ersetzt man das Stativ durch den beiliegenden Erdspieß, kann der geos auch über einem Lagerfeuer eingesetzt werden.

weitere Edelstahlgrill Testbericht

Grillergebnis und Grillerlebnis

Als großer Grillfreund, der nur mit Holzkohle grillt, war in den letzten 25 Jahren mein Verbrauch an Holzkohlegrills enorm. Eigentlich konnte man immer alle 2 oder 3 Jahre einen neuen kaufen, egal ob man viel oder wenig gegrillt hat. Das betraf zumindest immer meine Grills, die allerdings auch nicht zu den hochpreisigen gehörten, sondern meistens zwischen 30 und 100 € lagen. Aber das ist ja auch nicht grade wenig.

Materialermüdung, mangelhafte Qualität oder Rost waren irgendwie immer der Tod eines jeden Grills. Ich besitze zwar erst seit 2 Monaten diesen Grill, würde aber behaupten, dass dieser eine wesentlich längere Lebensdauer haben dürfte, da er komplett aus Edelstahl ist. Also auch z.B. die Schrauben. Bei vielen Grills sind das verzinkte Eisenschrauben, die durch die Hitze sich nach 2 Mal nutzen schon meist nicht mehr drehen lassen.

Es gibt zwar einige Sachen, die eventuell noch verbesserungswürdig wären, aber alles in allem hat dieser Grill keine gravierenden Mängel oder Fehler, die ein zufriedenstellendes Grillergebnis beeinträchtigen würden.

Vorteile:

– Einfacher + schneller Zusammenbau
– stabile Konstruktion
– komplett Edelstahl
– großes Grillrost
– hohe Umrandung des Grillrostes, die ein Herunterfallen verhindert
– Abdeckung
– leichte Handhabung
– ansprechende Optik
– gute Verarbeitung
– große Ablage
– standfest
– gute Grillergebnisse

Nun möchte ich trotzdem einige wirklich geringe Mängel benennen, die aber keinen Stern Abzug verdienen:

– Die Ablage, die man herausnehmen kann, um nach Gebrauch sie als Abdeckung zu nutzen ist etwas scharfkantig und auch ist das Herausnehmen und Einstecken in die 3 Haken an den Stellfüßen ist etwas hakelig und Fummelarbeit.

– Viele Grillfreunde schwenken nicht nur das Grillrost, sondern drehen es auch ein wenig auf, um die Hitzeeinwirkung auf das Grillgut weiter zu verteilen. Die Zugkette lässt sich zwar drehen, aber ein längeres Hin- und Herdrehen wie an einem Stahlband ist nicht möglich

– Eine Stufenlose Höhenverstellung ist nicht möglich, die Abstände der einzelnen Kettenglieder lassen aber eine recht genaue Höhenjustierung noch zu.

– Der Grill lässt sich schlecht transportieren, da er keine Tragegriffe hat und ist auch nicht rollbar ist. Ich habe einen Grillpavillion, wo er recht geschützt ist. Wenn man ihn jedesmal von der Terrasse z. B, ins Gartenhaus oder Garage bringen muss, wäre das etwas umständlich.

weitere Holzkohlegrills Testbericht

Edelstahl Grillbesteck fuer Barbeque Vergnuegen

35,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zum Testberichtsofort Kaufen
Weber Master-Touch Holzkohlegrill getestet

318,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zum Testberichtsofort Kaufen
Klassiker Tepro Toronto Holzkohlegrill

99,95 € 169,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zum Testberichtsofort Kaufen

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


359,98 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 23.10.2017 19:43:32